Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Seite nicht erreichbar

Die Webpräsenz der Universität Osnabrück hat sich geändert. 

Sie hatten sich Lesezeichen auf bisherige Inhalte gesetzt?
Unter www.uni-osnabrueck.de finden Sie die entsprechenden neuen Seiten, um sich Ihre Lesezeichen neu zu setzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie haben Links auf bisherige Inhalte, zum Beispiel in Ihren Printmedien, veröffentlicht und benötigen nun eine Umleitung auf die entsprechenden Seiten im aktuellen Webauftritt?
Bitte setzen Sie sich mit der Onlineredaktion in Verbindung. Vielen Dank!

Sie suchen dienstliche oder andere interne Informationen, wie zum Beispiel Formulare, Dienstvereinbarungen oder Protokolle?
Bitte loggen Sie sich ins Intranet ein. 

WLAN (drahtloses Internet)

Auf dieser Seite...
 

  1. An wen kann ich mich bei technischen Problemen bzgl. StudIP z.B. wenden?
  2. Ich habe mich registrieren lassen, habe die Zugangsdaten bekommen, aber ich bekomme kein Netz/habe keinen Empfang.
  3. Ich habe mich registrieren lassen und habe die Zugangsdaten bekommen, habe auch Empfang, kann aber nicht ins Internet.
  4. Mein WLAN-Zugang funktioniert pltzlich nicht mehr. Woran kann das liegen?
  5. Welche Voraussetzungen muss mein Notebook erfllen, damit ich WLAN nutzen kann?
  6. Muss ich alle Updates fr Windows einspielen um WLAN nutzen zu knnen?
  7. Ich bekomme die Meldung, dass kein Netzwerk in Reichweite gefunden wurde. Was muss ich machen?
  8. Welche Software/welche Dienste kann ich nutzen?
  9. Was kann ich mit WLAN anfangen?
  10. Was kostet es das WLAN zu nutzen?
  11. Was muss ich tun um das WLAN der Uni nutzen zu knnen?
  12. Ich werde bei der Nutzung des Uni-Wlans nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Welche sind das?
  13. Wer kann das Uni-WLAN nutzen?

An wen kann ich mich bei technischen Problemen bzgl. StudIP z.B. wenden?

Bei Problemen mit Stud.IP immer zuerst die Support-Hotline unter +49 541 969-6666 anrufen. Ansonsten ist der Support auch per Mail unter studip@uni-osnabrueck.de zu erreichen.

Bei allgemeinen technischen Problemen kann man sich entweder an das Rechenzentrum oder evtl. auch an virtUOS wenden.

bei Problemen mit dem WLAN-Netz selbst:



nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Ich habe mich registrieren lassen, habe die Zugangsdaten bekommen, aber ich bekomme kein Netz/habe keinen Empfang.

Bitte prfen Sie, ob die SSID richtig ist. Die SSID ist der Name des Funknetzes. Das Uni-Netz hat den Namen Uni Osnabrueck (ohne Umlaut). Hufig wird “Uni Osnabrck” geschrieben, diese Schreibweise funktioniert jedoch nicht.

Hilfe finden Sie auch unter http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Internet/WLAN/

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Ich habe mich registrieren lassen und habe die Zugangsdaten bekommen, habe auch Empfang, kann aber nicht ins Internet.

Wenn der Laptop keine IP-Adresse zugeteilt bekommen hat, berprfen Sie bitte, ob der Netzwerkschlssel richtig eingegeben wurde. Ein Kopieren des Netzwerkschlssels aus der E-Mail funktioniert meistens nicht, er muss manuell abgetippt werden.

Weitere Informationen unter http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Internet/WLAN/

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Mein WLAN-Zugang funktioniert pltzlich nicht mehr. Woran kann das liegen?

Unter Umstnden wurde ihr Zugang gesperrt, weil ihr Rechner Viren ber das WLAN versendet hatte, oder sich so verhalten hat, als ob er Viren versenden wrde. Die Benutzer werden vor der Sperrung mit E-Mails, an die E-Mailadresse mit der sie sich angemeldet haben, benachrichtigt. Falls das versenden von Viren danach nicht umgehend gestoppt wird, wird der Rechner gesperrt. Daher raten wir allen Benutzern, einen Virenscanner und eine Firewall zu installieren. Auch alle Updates sollten eingespielt werden.

Einen Virenscanner gibt es fr Studenten kostenlos ber das Rechenzentrum: http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Sicherheit/Viren/Sophos/index.htm (Download nur Uni-Intern, Angabe der Benutzerkennung und des Passwortes wie bei dem Webmailprogramm des Rechenzentrums)



nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Welche Voraussetzungen muss mein Notebook erfllen, damit ich WLAN nutzen kann?

Rechnergeschwindigkeit

Die WLAN-Nutzung stellt generell keine groen Ansprche an die Hardware. Von der reinen Geschwindigkeit des Rechners her ist jedes heutzutage erhltliche Notebook und fast jedes gebraucht erhltliche Gert in der Lage, einen WLAN-Adapter zu verwenden. Natrlich muss das Gert ber entsprechende Anschlussmglichkeiten zum Anschluss eines WLAN-Adapters bzw. ber einen bereits eingebauten WLAN-Adapter verfgen (siehe unten).

Anschlussarten

Verschiedene WLAN-Adapter unterscheiden sich durch die Art und Weise, wie sie mit dem Rechner verbunden werden. Die wesentlichen Mglichkeiten sind:

Fr USB-Adapter oder PC-Cards muss Ihr Rechner natrlich ber entsprechende Anschlussmglichkeiten verfgen. USB-Ports findet man an praktisch jedem halbwegs neuen Rechner, PC-Card- und PCMCIA-Slots sind meist nur an Notebooks zu finden, dafr oft auch schon an lteren Gerten. Whlen Sie die Anschlussart einfach nach den freien Ports an Ihrem Rechner, auf die Funktionsweise des WLAN hat diese Entscheidung keinen Einfluss.

Zum Betreiben des gewhlten Adapters bentigen Sie noch entsprechende Treiber, die die Karte in das System integrieren und fr das Betriebssytem nutzbar machen. Diese Treiber liegen meistens der Karte bei und mssen vor der Nutzung der Karte installiert werden. Alternativ sind im Betriebssystem Treiber fr die gngigsten Karten integriert.

WLAN-Geschwindigkeit

WLAN-Adapter gibt es mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Zu unterscheiden sind im wesentlichen zwei Standards, die sich auf die zu erreichende Geschwindigkeit der Netzverbindung beziehen, nmlich

Das gesamte Uni-WLAN ist mit Adaptern beider Typen nutzbar und entspricht zum grten Teil dem ‘g’-Standard.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Muss ich alle Updates fr Windows einspielen um WLAN nutzen zu knnen?

Nein, das WLAN kann auch ohne Windows-Updates genutzt werden. Allerdings wird es dringend empfohlen, das Internet nur mit upgedateten Systemen zu nutzen. Rechner, auf denen keine Betriebssystem-Updates installiert wurden, sind extrem anfllig fr Viren- und Hackerangriffe. Windows-Updates sind online erhltlich auf der entsprechenden Microsoft-Seite(http://www.microsoft.com/downloads/Search.aspx?displaylang=en) oder ber die Update-Funktion in der Systemsteuerung des Betriebssystems.

Weitere Informationen zu dem Thema Windows-Updates finden Sie auf http://www.rz.uos.de/Dienste/Sicherheit/WindowsUpdate/index.htm



nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Ich bekomme die Meldung, dass kein Netzwerk in Reichweite gefunden wurde. Was muss ich machen?

1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem Bereich der Universitt befinden, in dem tatschlich WLAN verfgbar ist. Eine bersicht ber die Standorte erhalten Sie auf unserer Standortbersicht (http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Internet/WLAN/standorte/standorte.php). 2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr WLAN-Adapter verbunden (bei externen Gerten) bzw. eingeschaltet ist (bei internen Adaptern, z.B. Intel Centrino). 3. Weitere Informationen zur Einrichtung der Netzwerkverbindung finden Sie unter http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Internet/WLAN/index.htm 4. Wenn weitere Fragen bestehen, schreiben Sie bitte eine Mail an Beratung@rz.uni-osnabrueck.de oder wenden Sie sich an die Beratung des Rechenzentrums unter der Telefonnummer 0541/9692331 (Raum 31/155). Bitte beachten Sie folgende Sprechzeiten: Whrend des Vorlesungsbetriebs Montag bis Donnerstag 10.00 - 15.00 Uhr und freitags 10.00 - 13.00 Uhr, in der vorlesungsfreien Zeit Montags bis Freitags 10.00 - 13.00 Uhr.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Welche Software/welche Dienste kann ich nutzen?

Die Mglichkeiten der Nutzung des WLANs sind eingeschrnkt ber die freigeschalteten Ports. Derzeit sind ber das WLAN die folgenden Dienste nutzbar:

Wenn weitere Dienste bentigt werden, bitten wir darum diese per Mail (wlan@uni-osnabrueck.de) vorzuschlagen. Es wird dann geprft, ob das Freischalten dieses Dienstes vertretbar ist.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Was kann ich mit WLAN anfangen?

Die Tatsache, dass man mit WLAN nicht an eine existierende Kabelverbindung gebunden ist, erffnet im wesentlichen zwei Hauptvorteile:

1. Man kann von Orten aus auf das Netz zugreifen, an denen eine Kabelverbindung schwer zu realisieren wre (z.B. im Freien). 2. Selbst an gewhnlichen Orten kann man einen Rechner relativ schnell und unkompliziert in ein bestehndes Netz einbinden, da keine Kabel vorhanden sein und verlegt werden mssen und man z.B. keine freien Netzwerkstecker im Switch o.. bentigt.

Ist man nun mit seinem Notebook oder PDA per WLAN mit dem lokalen Netz verbunden, so kann man ber sogenannte Gateways, (also Rechner, die zwischen verschiedenen einzelnen Netzen vermitteln und Verbindungen herstellen knnen) aus seinem LAN dann z.B. auf das Internet zugreifen.

Somit kann man mit seinem WLAN-fhigen Gert im Prinzip also alle Internet-Dienste nutzen, die man sonst nur zuhause am Rechner oder in den Rechnerrumen der Uni nutzen kann. Das bedeutet, man kann z.B. whrend einer Vorlesung die Infos zu der Veranstaltung in Stud.IP einsehen, einen Begriff in Wikipedia nachschlagen oder auch am Nachmittag im Schlossgarten die Bibliotheksrecherche durchfhren und E-Mails empfangen.

Und: Da das Uni-WLAN als Teil des Uni-internen Netzwerks behandelt wird, kann man darberhinaus ber WLAN alle Dienste der Uni nutzen, auf die sonst nur ber Rechner aus dem Uni-LAN heraus zugegriffen werden kann!

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Was kostet es das WLAN zu nutzen?

Die WLAN Nutzung ist fr Studierende und Mitarbeiter der Uni Osnabrck kostenlos.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Was muss ich tun um das WLAN der Uni nutzen zu knnen?

Zur Nutzung des WLAN der Uni-Osnabrck informieren Sie sich bitte hier: http://www.rz.uni-osnabrueck.de/Dienste/Internet/WLAN/#anchor3b

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Ich werde bei der Nutzung des Uni-Wlans nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Welche sind das?

Sobald Sie mit Ihrem Rechner mit dem WLAN verbunden sind und ber das WLAN eine Verbindung aufbauen wollen (also z.B. eine Web-Adresse ffnen), werden Sie nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt.

Hier mssen Sie lediglich Ihre normale Uni- oder HS-Benutzerkennung eingeben, mit der Sie sich auch fr die WLAN-Nutzung angemeldet haben, mit der Sie Ihr Uni- oder HS-EMail-Postfach ffnen und mit der Sie sich auch bei Stud.IP und gegebenenfalls bei den Rechnern in den Uni-CIP-Pools anmelden. Ihre Benutzerkennung ist der Teil Ihrer Uni- oder HS-EMail-Adresse vor dem ‘@’-Zeichen.

Sobald Sie auf dieser Seite Ihre Kennung und Passwort korrekt eingegeben haben, knnen Sie das Uni-WLAN nutzen. Sie bleiben angemeldet, solange Sie die Verbindung nutzen. Wenn kein Verkehr mehr auftritt, werden Sie nach einer bestimmten Zeit automatisch abgemeldet und mssen sich erneut anmelden um das WLAN wieder nutzen zu knnen.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Wer kann das Uni-WLAN nutzen?

Das WLAN der Uni knnen Studenten, Lehrende und Mitarbeiter von Uni und HS nach Anmeldung kostenfrei nutzen.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein