GFFW
 
 

 
 

 

* edit Aktive.SideBar



   
   

Aktive Mitgliedschaft

Wir brauchen dich ...

... damit auch weiterhin attraktive Veranstaltungen für die Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften angeboten werden können. Wie dir vielleicht bereits in den letzten Semestern aufgefallen ist, sind die Aktivitäten der GFFW in der letzten Zeit zahlenmäßig weniger geworden. Grund hierfür ist nicht etwa eine schwierige Finanzlage, sondern der Zeitmangel der zur Zeit aktiven Mitglieder durch Examensvorbereitung und Diplomarbeiten, sowie deren Ausscheiden in das Berufsleben. Der Aktivenkreis ist deshalb recht klein, zu klein.

Die GFFW braucht aktive, studentische Mitglieder !!!

Tätigkeiten im Verein...

... für dich könnten beispielsweise

- das Organisieren von Veranstaltungen,
- Gestaltung der Vereinszeitung,
- Rekrutieren neuer, aktiver Mitglieder,
- Durchführung von Marketing-Maßnahmen,
- Administrative Aufgaben im Verein,
- Sprechstundenzeiten im GFFW-Büro

sein. Vielleicht fallen dir aber noch andere für Studierende interessante Möglichkeiten ein.

Welche Aufgaben du übernehmen möchtest und mit welchem Zeitaufwand du dich diesen widmest, bleibt dir überlassen. Du kannst also auch mit wenig Zeit eine große Hilfe sein.

Du brauchst uns...

... um mit deinen Kommilitonen und den Professoren zusammen an praxisrelevanten Projekten und Veranstaltungen ergänzend zum Studium zu arbeiten.

... um über unsere Praxis-Partnern Kontakte in die Wirtschaft zu bekommen und so dir deinen beruflichen Einstieg zu erleichtern.

... um eigene Ideen und Projekte mit unserer Unterstützung umsetzen zu können.

... um zusätzliche Kompetenzen für deinen beruflichen Werdegang zu erwerben.

... um einfach Spaß zu haben.

So kannst du neben Wissen, analog zu deinen Tätigkeiten im Verein, auch Erfahrungen im Teamwork sammeln. Diese werden am Ende deiner Tätigkeit mit einem Zeugnis, ausgestellt vom Vorstand des Vereins, schriftlich festgehalten und machen sich hervorragend in deinem Lebenslauf (z.B. in der Rubrik "ehrenamtliche Tätigkeiten"). Ausgangspunkt für die Aktivitäten ist das GFFW-Büro in der Rolandstraße. In der Regel findet hier einmal monatlich ein Aktiventreffen statt, um die geplanten Aktivitäten zu besprechen und zu koordinieren. Durch die finanzielle Förderung des Vereins durch Beiträge aus der Wirtschaft steht für unsere Aktivitäten, also der Verwirklichung deiner Ideen zur Förderung des Fachbereichs, ein umfangreiches finanzielles Budget zur Verfügung. Je mehr studentische Mitglieder zu aktiven, studentischen Mitgliedern werden, desto mehr Aktionen und Veranstaltungen kann die GFFW anbieten und desto mehr Spaß macht die Vereinsarbeit. Nutze die Möglichkeit und spreche auch Freunde oder Kommilitonen an. Die Aktiven der GFFW treffen sich i.d.R. ein Mal im Monat im GFFW-Büro in der Rolandstraße. Also schaue doch einfach unverbindlich vorbei.