Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW
Informationen für ...
Informationen über ...



© 2013 Universität Osnabrück
Impressum
Kontakt



Universität Osnabrück - Familiengerechte Hochschule

Was soll ich studieren?

Was soll ich studieren?

Die Entscheidung für ein Studium benötigt Zeit. Finden Sie heraus, wo Ihre Interessen und Fähigkeiten liegen und überlegen Sie, welche beruflichen Tätigkeiten bzw. Studienfächer dazu passen könnten. Eine gute Übersicht über sämtliche Studienbereiche liefert Ihnen das von der Bundesagentur für Arbeit herausgegebene Buch Studien- & Berufswahl (http://www.studienwahl.de).

Nach dieser ersten Orientierung können Sie sich nun auf die Suche nach konkreten Informationen über einzelne Studienfächer und über sich daraus ergebende Tätigkeitsfelder machen. Eine gute Möglichkeit dazu bieten die ebenfalls von der Bundesagentur für Arbeit herausgegebenen Magazine abimagazin (http://www.abi-magazin.de) und abi online (http://www.abi.de), der Informationsservice Studienwahl und Arbeitsmarkt (http://www.uni-due.de/isa) sowie die Webseiten der jeweiligen Hochschulen.

Eine Übersicht über die Studienfächer der Universität Osnabrück finden Sie in der Liste Studiengänge A-Z (http://www.uni-osnabrueck.de/160.html).

Unterstützung bei der Studienentscheidung bietet die Zentrale Studienberatung (http://www.zsb.uni-osnabrueck.de). Die Zentrale Studienberatung bietet folgende Sprechzeiten an:

Erreichbarkeit (0541- 969-4999) Mo, Mi, Do, Fr 09.00-12.00 Uhr Mo - Do 14.00-16.00 Uhr Di 10.00-12.00 Uhr

telefonische Sprechstunde (0541/ 969-4999) Mo 10.00-12.00 Do 14.00-16.00

Einzelberatung ohne Termin Mo und Mi 14.00-16.00 Uhr Di und Do 10.00-12.00 Uhr

Zusatzsprechstunde für Berufstätige Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 18.00-19.00 Uhr. Nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung (0541/969-4999)

Eine Einzelberatung nach Termin findet nur in Sonderfällen statt.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Ich möchte studieren. Wo kann ich mich beraten lassen?

Die Zentrale Studienberatung bietet Studieninteressierten Orientierungs- und Entscheidungshilfe bei der Studienwahl und informiert über Studienfächer, Zugangsvoraussetzung und Studienaufbau. Informationen zum Beratungsangebot finden Sie auf der Webseite der Zentralen Studienberatung (http://www.zsb.uni-osnabrueck.de).

Die Zentrale Studienberatung bietet folgende Sprechzeiten an:

telefonische Sprechstunde (0541/ 969-4999) Mo 10.00-12.00 Do 14.00-16.00

Einzelberatung ohne Termin Mo und Mi 14.00-16.00 Uhr Di und Do 10.00-12.00 Uhr

Zusatzsprechstunde für Berufstätige Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 18.00-19.00 Uhr. Nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung (0541/969-4999)

Erreichbarkeit: 0541/ 969-4999 (Hochschule und Universität): Mo, Mi, Do 09.00 - 12.00 und 14.00-16.00 Uhr Di 10.00 - 12.00 und 14.00-16.00 Uhr Fr 09.00 - 12.00 Uhr

Eine Einzelberatung nach Termin findet nur in Sonderfällen statt.

nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Gibt es an der Universität Osnabrück Informationsveranstaltungen zum Studienangebot ?

Die Osnabrücker Hochschulen veranstalten einmal jährlich im November den Hochschulinformationstag (HIT)(http://www.uni-osnabrueck.de/4571.html), an dem Studieninteressierte sich in speziellen Veranstaltungen über alle Studiengänge informieren können. Zusätzlich bietet die Zentrale Studienberatung im Rahmen des Schülerprogramms (http://www.zsb.uni-osnabrueck.de/schuelerprogramm.html) Informationsveranstaltungen zu einzelnen Fächern an, die über das Jahr verteilt stattfinden. Wer probeweise an einzelnen Lehrveranstaltungen teilnehmen möchte, um einen Einblick in einen Studiengang zu bekommen, kann dies im Rahmen des Schnupperstudiums (http://www.zsb.uni-osnabrueck.de/schnupper.html) tun.

Diese Antwort ist zusätzlich eingeordnet unter:



nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


Was genau sind eigentlich Bachelor- und Masterstudiengänge?

Als Folge der so genannten Bologna-Erklärung hat sich Deutschland verpflichtet, bis zum Jahr 2010 die traditionellen Diplom-, Magister- und Staatsexamensstudiengänge auf eine zweistufige Studienstruktur mit den Abschlüssen Bachelor und Master umzustellen. An der Universität Osnabrück wird diese Umstellung bereits zum WS 2007/08 abgeschlossen sein. Der konsekutive Masterstudiengang "Master of Education" für die Fachrichtung GHR (Grund-, Haupt-, Realschullehramt) wird zum WS 10/11 eingerichtet. Umfangreiche Informationen zu den neuen Studiengängen finden Sie auf der Webseite der Hochschulrektorenkonferenz (http://www.hrk-bologna.de). Die Universität informiert über die unterschiedlichen Abschlüsse auf folgender Seite: http://www.uni-osnabrueck.de/2804.html.

Diese Antwort ist zusätzlich eingeordnet unter:



nach oben
     Diese Antwort war hilfreich: Ja | Nein


 
 

Sie haben Informationen nicht gefunden? Oder Sie haben Verbesserungsvorschläge? Füllen Sie unser Feedback-Formular aus oder schreiben Sie eine Mail an studios@uni-osnabrueck.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen! Ein Ser-
vice von:

 
« zurück zu Übersicht Studieren Allgemein

Zuletzt geändert am 08 September 2006 21:54 Uhr von  |  bearbeiten